top of page
Stadtgeflüster-Interview_Isabel Marx de Groot_Illustration-Thorsten-Kambach.jpg

Manchmal geht man nachts spazieren und lernt neue Menschen kennen. So wie vor einiger Zeit: da laufe ich durch die Gegend und neben mir plötzlich Isabel. Wir stellen uns vor und spazieren ein Stück gemeinsam. Dabei erzählt sie, dass Instagram uns alle zu Sandkörnern macht und die Chance, von Kunst zu leben, bei mageren ein bis zwei Prozent liegt. Aber auch, dass es sich trotzdem lohnt, weiterzumachen mit dem was man liebt. Und sie liebt Malen, Singen und Schreiben. Zur Zeit studiert sie freie Kunst in Münster und … aber das soll sie selbst erzählen, denn genau darum treffe ich sie heute. 

Junge Köpfe.gif
Stadtgeflüster-Interview_Markus-Paßlick_Illustration-Thorsten-Kambach.jpg

Ob als Percussionist in der Götz Alsmann Band oder als witziger Sidekick in der Adam Riese Show, ob als Autor für die Ehrlich Brothers oder für Oliver Welke in der Heute-Show: Markus Paßlick ist ein Meister hinter seinen Bongos und Congas und weiß auch kess mit flinken Worten poitiniert zu parlieren. Er ist eine Bank in der Showbranche mit Weitsicht für erfolgreiche Musik und Gags. Deswegen traf sich Peter Sauer auch mit ihm über den Dächern der Stadt, in der Skybar des Atlantic Hotel Münster.

Junge Köpfe.gif
Stadtgeflüster-Interview_Katrin-Schmid_Illustration-Thorsten-Kambach.jpg

Geschäftsführerin der Tanzschule und Eventagentur Salsomania, Tanzlehrerin und passionierte Tänzerin zugleich – Katrin Schmid braucht keine Flügel, um zu schweben! Doch Vorsicht: Ihre Leidenschaft für lateinamerikanische Tänze und Musik ist höchst ansteckend! Wer einmal in ihren Bann gezogen wurde, den packt das Tanzfieber, das einen nicht so schnell wieder loslässt. Im Gespräch mit Ekki Kurz und Juli Pons blickt sie zurück auf die Geschichte des Salsomanias und gewährt Einblicke in die Vielfalt der lateinamerikanischen Tänze und Kultur.

Junge Köpfe.gif
Stadtgeflüster-Interview_Claudio-Hoffmann_Illustration-Thorsten-Kambach.jpg

Als Kind tanzte Claudio Hoffmann bei seinem Opa zum Reggae-Hit „Sweat“ („A La La La La Long“), probierte Querflöte und Keyboard. Seit 2015 tritt er als DJ MBP auf. Bis 2021 noch im Duo mit Marius Havelt. Seitdem solo und internationaler. Claudio vergisst nie seine Heimat, legte zwei Jahre in Folge bei „Münster Mittendrin“ auf, vor 15000 Menschen. Sein neuer Song „Rollercoaster“ erobert die Dancefloors. Zwischen zwei Shows sprach Peter Sauer mit ihm.

Junge Köpfe.gif
ekkiredaktion.jpg

Liebste Leserin, lieber Leser,

der Sommer ist endlich zurück, die EM ist in vollem Gange, und wir hoffen alle auf ein neues Sommermärchen. Ein Grund mehr, sich das Stadtgeflüster zu schnappen und die Füße hochzulegen!

In dieser Ausgabe dreht sich alles um Musik, Rhythmen und Emotionen. DJ Claudio Hoffmann sorgt dafür, dass wir bei diesem tollen Wetter ordentlich in Schwung kommen. Und das Ganze ohne zu einer Jukebox zu mutieren.

Für die wohlklingenden Momente haben wir Isabel Marx de Groot. Diese vielseitige Künstlerin fühlt sich vor der Staffelei genauso wohl wie am Mikrofon. Thorsten Kambach hat sich mit ihr getroffen und geplaudert.

Wer auf heiße lateinamerikanische Rhythmen steht, ist bei Katrin Schmid genau richtig. Die wunderbare Tanzlehrerin hat uns erklärt, warum Salsa und Bachata so unwiderstehlich sind und selbst die steifsten Hüften in Schwung bringen. Also ab ins Salsomania.

Last but not least trafen wir Markus Passlik, den Mann, der die Witze für Harald Schmidt und die Heute Show schrieb. Ein echtes Multitalent – er liebt Tiere, schreibt Gags und ist Percussionist bei Götz Alsmann. Wenn das kein spannendes Interview verspricht!

Ihr seht, das Stadtgeflüster ist selbst ein kleines Sommermärchen.

Viel Spaß beim Lesen.

Euer Ekki

JUNGE KÖPFE (120 x 600 px).gif
Junge Köpfe.gif

Stadtgeflüster Blog

Jetzt das wunderbare i:SY e-Bike kennenlernen:

  • Instagram - Grau Kreis
  • Stadtgeflüster auf Facebook
bottom of page