Bildschirmfoto 2021-11-03 um 11.17.31.png
logo_w.png

Große Doppelpremiere im Theater Münster.

Tiziano-Lucchese-3

Tom Feuerstacke und Tiziano Lucchese schlendern verbal durch eine urbane Straße

Vergänglichkeit verewigen

start sgf.png

Stadtgeflüster Blog

Stadtgefluester-Interview-Illustration-Thorsten-Kambach-Tiziano-Lucchese

Wenn man in Städten durch die Gegend läuft, fällt eines sicherlich auf. Es gibt keine Ecke, wo nicht etwas klebt, Gegenstände bemalt wurden. Dem einen ist es egal, für den anderen ist es Kunst. Während die einen sich an dieser Kunst erfreuen, wird das Ganze nicht selten zu einer Ordnungswidrigkeit. In Großstädten haben sich ganze Straßenzüge in ihrer Urbanität zur Kultur entwickelt. Sie entstehen ganz alleine durch viele Künstler und bilden ihre Gesellschaft ab. Was alle urbanen Kunstwerke gemein haben: Sie sind vergänglich.

Stadtgefluester-Interview-Illustration-Thorsten-Kambach-Nina-Heckmann.jpg

Erst dieses Jahr haben wir gesehen, in welche Notlage die Bevölkerung geraten kann, wenn eine Katastrophe passiert. Von jetzt auf gleich verlieren Menschen ihr Hab und Gut. Sie sind von einem Moment auf den anderen obdachlos und nicht mehr in der Lage, sich selbst zu versorgen. Die Bevölkerung ist auf Hilfe angewiesen, und zwar sofort. Diese wäre nicht gesichert, wenn es keine Menschen gäbe, die ehrenamtlich in verschiedenen Vereinen Einsatzeinheiten bilden. Diese werden sofort nach Alarmierung in Bewegung gesetzt und lindern Leid. Einer dieser Vereine ist das Deutsche Rote Kreuz.

Stadtgefluester-Interview-Illustration-Thorsten-Kambach-Tobias-Sudhoff

Über Geschmack lässt sich bekanntlich nicht streiten, oder doch? Tobias Sudhoff kocht, schreibt, musiziert, unterrichtet, bringt Menschen zum Lachen und dreht sich bei seinen Shows schon mal auf dem Kopf. Der Studienabbrecher ist ein Tausendsassa, der wenig schläft und einen Plan hat, die Welt zu einem lebenswerteren Ort zu machen. Für den passionierten Gourmet geht das natürlich über den Gaumen. Wie das funktionieren soll und was sein medizinisches Wissen damit zu tun hat, erklärt der Conférencier im Gespräch mit Tim Schaepers.

Stadtgefluester-Interview-Illustration-Thorsten-Kambach-Robert-Nippoldt

Bücher illustrieren ist ein einsamer Job. Den kennt Robert Nippoldt gut – doch seit einigen Jahren hat der Münsteraner auch das Live-Zeichnen für sich entdeckt. Mit dem „Trio Größenwahn“ entwickelte er eine Bühnen-Show, die sich dem Berlin der „Wilden 20er“ hingibt; mittels berühmter Chansons der Ära und Live-Zeichnen auf der Leinwand. Die Show schaffte es bis ins Theater Münster, wo sie am 15. Oktober wieder gespielt wird. Außerdem auf dem Spielplan: Leonard Bernsteins Operette „Candide“. Da vermischen sich geniale Musik und eine Voltaire-Novelle mit Loriot-Texten und gezeichnetem Witz.

Liebe Leserin, lieber Leser,

bis zum Ende des Monats November steht die neue Regierung. Bis dahin ringen drei Parteien um einen Koalitionsvertrag, der Verbindlichkeit in eine historische Dreierkonstellation bringen soll. Spannend allemal. Haben die drei Parteien doch gänzlich unterschiedliche gesellschaftspolitische Ansichten.

 
Gespannt waren wir auch. Denn die Liste unserer Interviews ist bunt. Wir trafen einen komischen Koch, der zeitgleich ein kochender Entertainer ist. Wir schauten einem Live-Zeichner zu. Mit einem Street-Art-Künstler fingen wir die Zeit ein. Und wir fanden das Ehrenamt, das der Gesellschaft zugutekommt. Tolle Menschen, spannende Gespräche.  

 

Ein Tipp gegen die Herbst-Depression. Der Cirque Bouffon ist 15 Jahre alt geworden und startet mit dem neuen Programm „Bohemia“ aus dem Pandemie-Lockdown. Die Chance auf einen Besuch dieser einzigartigen Show bietet sich noch bis zum 23. November. Sie unterstützen nicht nur eine „Nouveau Cirque“-Kompanie. Nein, Sie unterstützen Kultur. Und ganz nebenbei erleben Sie, wie Ihr Herz berührt und die Zeit entschleunigt wird.  

 

Und wie immer gilt: Gesund bleiben!

Der Tom

Bildschirmfoto 2021-05-06 um 11.16.34.pn

Anzeige

Vielen Dank für deinen Besuch der Stadtgeflüster Interview Homepage. Gerne kannst du uns Interviewthemenvorschläge schicken: Stadtgeflüster GmbH, Rothenburg 14-16, 48143 Münster, Telefon +492514816830, oder mail uns

Anzeige

i:SY Jungle E5 ZR 2022 limitiert
Welcome to the i:SY Jungle. Exklusiv grünmatt-schimmernd lackiert mit weiteren Premium-Ausstattungsdetails ist das i:SY Jungle E5 ZR F eine streng limitierte Schönheit. Klassische Akzente setzen die braunen Reifen, der schöne Sattel und die Griffe. Der i:SY Frontträger kommt serienmäßig dazu, genau wie die eigens farblich angepasste Frontträgertasche. 

Jetzt bestellen – ab Januar 2022 lieferbar.

i:SY JUNGLE E5 ZR mit Rücktritt oder Freilauf
3.899 Euro


TWENTY iNCH FACTORY – deine i:SY Premium Stores

  • Instagram - Grau Kreis
  • Stadtgeflüster auf Facebook