top of page
  • ekki83

Akrobat schö-ö-ö-n


Wenn man mich mit einer Sache wirklich glücklich machen kann, dann, wenn ich mir bei einem Glas Wein eine wahnsinnig mitreißende Performance ansehen darf! Und genau das ist am letzten Dienstag passiert. Mit einer Freundin war ich zu Gast im GOP, und ich sag euch, unsere Erwartungen wurden mal wieder mehr als übertroffen!

Wenn ich auf der Bühne stehe, ist das deutlich weniger spektakulär

Ein Varieté ist einfach eine andere Welt. Das Varieté mag vielleicht mit dem Theater verwandt sein, aber es ist wirklich gänzlich anders und zwar auf eine großartige Art und Weise! Im Gegensatz zum Theater, das immer eine dramaturgische Handlung benötigt, ist das Varieté viel näher am Zirkus. Seit Euch sicher, die aktuelle Aufführung "Changes" von der kanadischen Kompanie hat nicht nur atemberaubende Artistik, sondern auch eine richtig schöne Story!

Wo ist sie und warum geht sie nicht ran?

Es geht um Veränderungen, dem Festhalten und Loslassen und die Suche nach der wahren,großen Liebe. Eine Achterbahn der Gefühle, die fesselt.

Meine Begleitung und ich wurden dann zu unserem Tisch geführt, und wir konnten in dieser lockeren Atmosphäre erst einmal einen exzellenten Wein genießen. Das Personal war nicht nur höchst professionell, sondern auch immer zur Stelle, um uns jeden Wunsch von den Augen abzulesen. Das war einfach das volle Wohlfühlprogramm.

Die Show begann mit dem Erzähler Jan Dutler, einem wahrhaftigen Multiinstrumentalisten. Der hat mit seiner Mundharmonika Klänge gezaubert, die mich echt neidisch gemacht haben! Klar, ich hab auch schon mal Mundharmonika gespielt, aber das, was der Typ da rausgeholt hat, war einfach sensationell! Er hat nicht nur die Mundharmonika beherrscht, sondern auch Schlagzeug, Gitarre, Ukulele, Posaune, Bluesharp und jede Menge Percussionsinstrumente. Das war musikalisch einfach ein absolutes Highlight!


In jeder Lage in bester Lage

Die Story rund um die große Liebe, mit all den Fragen "Ruft sie an? Ruft sie nicht an?" wurde begleitet von top-artistischen Leistungen. Es war nicht nur schön anzusehen, sondern auch berührend.

Manchmal kann man an der großen Liebe auch verzweifeln

Schöne Menschen, akrobatische Höhepunkte, eine Atmosphäre, die einen mitreißt, und ein Publikum, das begeistert ist. Wenn jemand von euch noch nie im GOP war, dann verpasst ihr wirklich etwas Großartiges!

Körperbeherrschung vom Allerfeinsten

Das GOP ist wie ein Zirkus, nur viel edler und mit einer Atmosphäre, die einfach einzigartig ist. Die Show war perfekt inszeniert, mit Sound- und Lichttechnikern, die einen verzauberten und in eine andere Welt katapultierten. Die zwei Stunden sind so schnell verflogen, dass ich zwischendurch auf die Uhr geschaut habe und gedacht habe: "Verdammt, in einer halben Stunde ist es schon vorbei, und die Realität am Münsters Bahnhof holt einen wieder ein."

Zur Stärkung gab es allerlei Köstlichkeiten. Das GOP glänzt mit einer tollen Küche

Ein Besuch im GOP macht nicht nur happy, sondern man zehrt unglaublich lange davon. Diese Show, präsentiert mit so viel Liebe, lässt einen für ein paar Stunden den Alltagsstress vergessen.

Meine Begleitung N aus O war auch mehr als begeistert


Jeder der 10 Künstler hat für eine Top-Unterhaltung gesorgt. Ich will gar nicht wissen, wie

viel Zeit es braucht, eine solche Show so mühelos rüberzubringen. Meine Begleitung und ich waren auf jeden Fall restlos begeistert! Wenn euch noch ein Weihnachtsgeschenk fehlt, schenkt einfach einen Besuch dort. Eure Lieben werden es euch danken!


Vielen Dank an Vera Blasum für die tolle Einladung dorthin.


Das GOP findet ihr direkt gegenüber vom Hauptbahnhof. Es ist quasi nicht zu verfehlen.

58 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page